Mobilien-Leasing

Mobilien-Leasing

Warum sollten Sie Ihre Produktionsanlagen, Ihren Maschinenpark oder Ihre Geschäftsausstattung kaufen und damit wertvolles Kapital binden? Mit Mobilien-Leasing schaffen Sie sich wertvollen finanziellen Freiraum.

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten ...
Leasen können Sie grundsätzlich alle wirtschaftlich selbständig nutzbaren und verwertbaren mobilen Investitionsgüter aus dem Anlagevermögen mit einem Anschaffungswert über 10.000 Euro exklusive Umsatzsteuer. Die Bandbreite ist also groß. Die Güter werden von uns für Sie gekauft und ihnen zur Nutzung überlassen.

... mit Mehrwert
Neben der reinen Leasing-Finanzierung bieten wir Ihnen noch zusätzliche Services. Wir beraten Sie zum Beispiel in Detailfragen und erbringen viele nützliche Dienstleistungen wie die Evidenzhaltung von Zahlungsterminen oder die Durchführung von Lieferantenzahlungen. Fragen Sie uns – wir informieren Sie gerne eingehend!

Vorteile

Miete als Betriebsaufwand absetzbar
Ihre Leasingentgelte werden im vollen Ausmaß als Mietaufwand anerkannt und mindern daher den steuerpflichtigen Gewinn. Durch spezielle Modelle kann eine beschleunigte Abschreibung erreicht werden.

Schonung der Eigenmittel und Kreditlinien
Leasing ist eine Fremdfinanzierung, bei der Kreditlinien und die Vermögenswerte des Unternehmens unberührt und die Liquidität erhalten bleiben.

Günstigere Bilanzoptik
Weder der Leasinggegenstand noch die zur Finanzierung benötigten Fremdmittel scheinen in der Bilanz auf. Das wirkt sich positiv auf Ihre betriebswirtschaftlichen Kennzahlen aus.

Fristenkonforme Finanzierung
Leasing ermöglicht eine nutzungsgerechte Finanzierungsdauer. Die Bezahlung der Leasingentgelte kann aus den Erträgen der Investition erfolgen („pay as you earn“-Prinzip).

Übersichtliche Finanzplanung
Der Ansatz von Leasingentgelte für Investitionen erleichtert die Finanzplanung und Budgetierung. Auch die Kalkulation von Aufträgen wird dadurch vereinfacht.

Operating-Leasing-Modelle
Wir bieten Operating-Leasing-Modelle, die eine IFRS/US-GAAP-konforme Finanzierung (Off-Balance) darstellen, wenn das Restwertrisiko von Dritten übernommen wird.

Ein Ansprechpartner für alle Fragen
Sie werden bei Raiffeisen-Leasing von Ihrem zuständigen Kundenbetreuer zu sämtlichen Fragen rund um das Thema Leasing umfassend aus einer Hand beraten.

Voraussetzungen

Raiffeisen-Leasing finanziert Mobilien, soferne sie folgenden Kriterien entsprechen:

  • Der Anschaffungswert des Leasinggegenstandes liegt über EUR 10.000 exkl. USt.
  • Das Investitionsgut zählt zu den beweglichen Gütern des Anlagevermögens.
  • Das Investitionsgut ist abschreibbar.
  • Der gewünschte Leasinggegenstand ist keine Spezialanfertigung.

Kontakt

Für Ihre Fragen zum Thema Mobilien-Leasing stehen wir gerne persönlich zur Verfügung:

Burgenland Oberösterreich Tirol
Kärnten Salzburg Vorarlberg
Niederösterreich Steiermark Wien