Alexander Hartner erhält VÖL-Auszeichnung

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Verbands der Österreichischen Leasinggesellschaften (VÖL) bekam Alexander Hartner das silberne Ehrenzeichen für besondere Verdienste um die österreichische Leasingwirtschaft verliehen. Hartner, der seit 2004 bei Raiffeisen-Leasing arbeitet und dort aktuell den Bereich Kundenbetreuung Privat- und Geschäftskunden verantwortet, ist seit 2012 als Leiter der Arbeitsgruppe Betrugsprävention beim VÖL tätig.

„Ich freue mich sehr über das silberne Ehrenzeichen und die intensive Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen im VÖL. Betrugsprävention ist in der aktuellen Situation wichtiger denn je. Durch den gemeinsamen Austausch können wir Betrugsmuster schnell und effizient erkennen und koordiniert Mitgliedsbetriebe und vor allem auch unsere Kunden schützen,“ so Hartner zu seiner Auszeichnung. 

VÖL-Vizepräsidentin Ursula Leutl gemeinsam mit Alexander Hartner.
VÖL-Vizepräsidentin Ursula Leutl gemeinsam mit Alexander Hartner.