Im Test: Der Opel Insignia

Test Opel Insignia

 

Design: Flaggschiff aus Rüsselsheim

Das Design der fünftürigen Business-Limousine basiert auf dem spektakulären „Monza Concept“, das Opel vor einigen Jahren als „Zukunftsvision“ präsentiert hat. Der Opel Insignia Grand Sport Innovation wirkt gleichermaßen sportlich, groß und elegant.

Schon bei der Übernahme unseres Testfahrzeugs wurde klar, dass Opel hier ein topmodernes Fahrzeug entwickelt hat – das neue Flaggschiff aus Rüsselsheim! Das sportliche Heck mit der getönten Heckscheibe fügt sich mit den keilförmig nach hinten abfallenden Seitenscheiben hervorragend in das sportliche Gesamtbild ein.

Motorisierung: gut und sparsam

Der 1,6 CDTi Motor mit seinen 100 kW bzw.136 PS ist sehr laufruhig. Für alle, die es gerne auch mal etwas zügiger haben wollen, würden wir aber die stärkere Motorisierung mit dem 2,0 CDTi Motor empfehlen.

Mit einem Durchschnittsverbrauch von „echt erfahrenen“ 4,9 Liter auf 100 km gehört der Opel Insignia (1,6 CDTi) sicher zu den wirtschaftlichsten Modellen in seiner Klasse.

Fahrverhalten: stimmig

Das 6-Ganggetriebe lässt sich butterweich schalten und die Gänge sind gut abgestimmt. Der Opel Insignia schluckt auf schlechter Fahrbahn die Unebenheiten und bleibt in schnellen Kurven stabil und gut kontrollierbar.

Komfort und Sicherheit: Sportwagen für die ganze Familie

In der Ausstattung unseres Testfahrzeuges war schon einiges an technischen Feinheiten, wie etwa das IntelliLux-LED- Licht oder die Frontkamera inkludiert. Darüber hinaus waren auch Fahrkollisionswarner und Fußgängererkennung sowie Spurhalte-Assistent mit Abstandsanzeige und W-Lan mit an Bord.

Der Innenraum ist hochwertig verarbeitet und bietet ausreichend Platz für die ganze Familie, was man bei dem sportlichen Design gar nicht vermuten möchte.

Auch punkto Sicherheit konnte der Opel Insignia überzeugen und vermittelte auch auf schlechten und kurvigen Straßen ein sicheres Fahrgefühl.

Preis: Gute Ausstattung zu fairem Preis

Mit den ergonomischen Premium-Sitzen, dem Navi 900 IntellLink, Head Up-Display, Rückfahrkamera, Verkehrsschild-Assistent und vielem mehr ist der Insignia zum Preis von € 36.800,- sicher eine Überlegung wert.

Jetzt Details berechnen

Opel Insignia überzeugte bei ...

  • hochwertige Verarbeitung und modernes Design
  • innovative Sicherheitssysteme
  • ruhiger und sparsamer Motor
  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Opel Insignia konnte nicht überzeugen bei ...

  • kleiner Sichtbereich nach hinten (Rückspiegel/ Heckscheibe)
  • die Hebel für Blinker und Scheibenwischer sind in einem ungewohnten Winkel angebracht, was sehr gewöhnungsbedürftig ist