Im Test: Der VW Arteon

VW Arteon

 

Design: Sportliche Limousine

Der VW Arteon ist mit Garantie ein Blickfang. Eine aerodynamische Silhouette, rahmenlose Seitenfenster, markantes Heckdesign und wunderschöne 20 Zoll Felgen verzaubern Autoliebhaber auf den ersten Blick. Angesiedelt zwischen Passat und dem ausgelaufenen Phaeton ist den Designern eine elegante Limousine mit sportlicher Coupelinie gelungen.

Motorisierung: 150 PS

Die Basismotorisierung mit 150 PS, Dieselantrieb, 6 Gänge und die Möglichkeit eines Allradantriebs ermöglichen agiles Fahrverhalten. Der Spritverbrauch liegt bei 4,4 L pro 100 Kilometer.

Fahrverhalten: Sportlich und präzise

Der Arteon ist unerwartet sportlich im Handling und präzise zu steuern – so wie es sonst nur von viel kleineren Fahrzeugen im sportlichen Segment erwartet wird. Dazu trägt auch die Reifendimension von 245/35R20 bei. Weder Fahrwerksgeräusche noch Antriebsgeräusche stören die Fahrt.

Komfort und Sicherheit:

VW Arteon ist mit allem ausgestattet, was Freude macht. Von der Adaptiven Fahrwerksregelung, Side Assist Plus inklusive Lane Assist, Head up Display, automatische Distanzregelung mit Geschwindigkeitsbegrenzer (das System blickt voraus und passt die Geschwindigkeit vor Kreisverkehren, Kreuzungen oder ganz simpel bei Tempolimits selbstständig an), City Notbremsfunktion, Fußgängererkennung mit aktiver Frontklappe und vieles mehr.

Innenraum: Rückfahrkamera und Ledersitze

Im übersichtlich gestalteten Innenraum fühlt man sich sofort wohl. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig, so wie es in dieser Fahrzeugklasse sein soll. Die im R-Line Design gestalteten und elektrisch verstellbaren Sitze sind mit feinstem Alcantara Leder bezogen und bieten alle erdenklichen Einstellmöglichkeiten für eine entspannte Fahrt.

Gestochen scharfe Bilder liefert die Rückfahrkamera auf das Display und macht Rückwärts-Einparken zum Vergnügen. Das Panorama-Ausstell-/ Schiebedach lässt den Innenraum optisch noch einmal etwas größer wirken.

Preis

Unser Testwagen in der Highline Ausstattung und dem 2,0 TDi Motor mit 150 PS hat einen Listenpreis von EUR 48.160.

Mit Sonderausstattungen wie der Adaptiver Fahrwerksregelung, Chef-Auto Paket und einiges mehr ergibt sich ein Preis von EUR 59.697.

Jetzt Details berechnen

Fazit: Sportlich und komfortabel

Ein Fahrzeug, das Eleganz, Sportlichkeit und Komfort verbindet. Um das gut ausgelegte Fahrwerk etwas zu fordern, sollte man sich jedoch für die stärkere Motorisierung mit zumindest 190 PS entscheiden.