05.11.2018 - Raiffeisen-Leasing und RBI finanzieren 170 Kühlauflieger für Gartner KG

 
  • Das oberösterreichische Familienunternehmen Gartner KG aus Lambach (Bezirk Wels-Land) ist auch im 100sten Jahr seines Bestehens auf Expansionskurs.

Die Fahrzeugflotte des international tätigen Transportunternehmens umfasst aktuell 1.700 Zugmaschinen und 2.400 Auflieger, mit denen Transporte von der Straße auf die Schiene verlagert werden können.

Erst kürzlich konnten dank der maßgeschneiderten Finanzierung von Raiffeisen-Leasing und der Raiffeisen Bank International (RBI) 170 weitere spezielle Kühlauflieger angeschafft werden. „Raiffeisen-Leasing konnte uns ein auf unsere Bedürfnisse zugeschnittenes Leasingmodell anbieten, wodurch wir diese Großinvestition ressourcenschonend tätigen konnten“, freut sich Günther Sperrer, stv. CFO der Gartner KG.

Auch für Ferdinand Pircher, Vertriebsleiter von Raiffeisen-Leasing, ist diese Finanzierung eine besondere Erfolgsmeldung, denn „Unternehmen haben durch unsere maßgeschneiderten Leasingfinanzierungen mehr finanziellen Spielraum und können so weiter in den Ausbau ihres Kerngeschäfts investieren und so langfristig Arbeitsplätze in der Region sichern.“

Kühlaufleger

Foto: © Gartner KG