Öko Flottenmanagement

Vorreiter

Die Raiffeisen-Leasing GmbH ist über viele Jahre im Bereich der alternativen Antriebe als Vorreiter tätig.

Individuelle Beratung

Im Rahmen des Öko Flottenmanagements werden Fahrprofilanalysen erstellt, die Kunden individuell nach ihren Anforderungen beraten und sodann dementsprechende Mobilitätslösungen zur Umsetzung vorgeschlagen.

Umweltfreundliches Service

All Maßnahmen zielen darauf ab, dem Kunden ein innovatives, effizientes und umweltfreundliches Service zu bieten und dem fortwährend steigenden CO2-Ausstoß emissionsreduzierend entgegenzuwirken. 

TCO-VERGLEICH

Raiffeisen-Leasing bietet maßgeschneiderte Leasing-Modelle für emissionsfreie E-Fahrzeuge und schadstoffarme Gasfahrzeuge an. Mit alternativen Antrieben verringern sie den CO2-Ausstoß und reduzieren die Feinstaubbelastung auf ein Minimum. Zusätzlich bietet Raiffeisen-Leasing als Vorreiter auf dem Gebiet der E-Mobilität und Partner vieler Modellregionen attraktive Angebote:

Unternehmen profitieren über Raiffeisen-Leasing von besonderen Förderungen. Je nach Bundesland kann dies bis zu 7.000 Euro pro Fahrzeug betragen. Zusätzlich ist auch eine Förderung der Ladeinfrastruktur möglich.

TCO-Vergleich

Sauberes Fuhrparkmanagement

Für Unternehmen zahlt sich der Umstieg auf einen alternativ betriebenen Fuhrpark vielfach aus: Raiffeisen-Leasing organisiert im Rahmen des Fuhrparkmanagements - neben der Gestaltung einer attraktiven Finanzierungslösung - Testfahrmöglichkeiten unterstützt den Kunden bei der Einbringung der Förderunterlagen und konzipiert je nach Anforderung entsprechende Moblitätslösungen. Raiffeisen-Leasing hat sich seit vielen Jahren auf das Management von Ökoflotten nach ISO 14001 spezialisiert und kann hier gezielt zur Kosten- und CO2-Reduktion im Unternehmen beitragen.

Raiffeisen-Leasing erarbeitet gemeinsam mit dem Unternehmen die optimale Zusammensetzung des Fuhrparks auf Basis der gefahrenen Wegstrecken bei gleichzeitiger Minimierung des CO2-Ausstoßes und der Fuhrparkkosten. Oft ist es sinnvoll, die Firmenflotte umzurüsten und steuerliche Vorteile durch die Anschaffung von Dienstwägen mit niedrigeren Emissionen oder reinem E-Antrieb mit 0g CO2-Ausstoß zu lukrieren.

Förderung
Förderungen

Elektromobilität

Elektromobilität

Mit dem Forcieren der Elektromobilität leistet Raiffeisen-Leasing Pionierarbeit in Österreich. Wir sind Partner und Teilnehmer in zahlreichen Elektromobilitätsinitiativen wie zum Beispiel in den Modellregionen Vlotte in Vorarlberg, Electrodrive Salzburg, Mobility on Demand in Wien und E-mobil in Niederösterreich sowie Projektpartner der Forschungsprojekte EMPORA 1 und 2.

Erdgasmobilität

Erdgasmobilität

Erdgasautos sind sparsam, sauber und ungefährlich. Darüber hinaus weitaus preiswerter. Erdgas hat einen höheren Energiegehalt als Benzin oder Diesel. Ein Kilogramm Erdgas entspricht dem Energiegehalt von rund 1,5 Liter Benzin oder 1,3 Liter Diesel. Die Zündtemperatur beträgt bei Erdgas 600 Grad Celsius. Daher besteht keine Explosionsgefahr. Viele gängige Pkw und Nutzfahrzeuge der großen Herstellermarken – allen voran VW, Opel, Iveco, Mercedes und Fiat – sind bereits als Erdgas-Fahrzeuge erhältlich und selbstverständlich auch als Firmenfahrzeug nutzbar.

Raiffeisen-Leasing Angebot:

  • Geringere NoVA
  • Bis zu 300 Euro Bonus für geringere CO2-Emissionen
  • Bis zu 200 Euro Bonus für weniger Stickoxidausstoß
  • Günstigere Treibstoffkosten bei hoher Preisstabilität
  • Alle Vorteile des Raiffeisen-Leasing Fuhrparkmanagement nutzen